MoFaH - Hilfe für Familien > Zusammenarbeit

 

„Mit einer Hand lässt

sich kein Knoten knüpfen

und auch nicht lösen.“

Mongolisches Sprichwort

 

Formen der Zusammenarbeit

  • Beauftragung durch die Kinder- und Jugendhilfe:
    MoFaH arbeitet primär im Auftrag der Kinder- und Jugendhilfe
  • Kooperation mit Fachstellen:
    Vereinzelt kooperiert MoFaH auch mit verschiedensten Fachstellen, wie:

    • Familienberatungsstellen
    • Psychologen
    • Lerntherapeuten
    • Schulen
    • Kindergärten
    • Kinder- und jugendpsychiatrische Dienste etc..

  • Beauftragung durch Eltern:
    Natürlich können auch Eltern oder ein Elternteil sich direkt an MoFaH wenden.